Täglicher Archiv: Alkoholisierung

Voller Schadensersatz trotz Alkoholisierung

Der Abstand hinter einem vorausfahrenden Fahrzeug muss in der Regel so groß sein, dass auch dann hinter diesem gehalten werden kann, wenn es plötzlich gebremst wird. Auf unvermitteltes, selbst starkes Bremsen muss ein Verkehrsteilnehmer noch durch rechtzeitiges Anhalten reagieren können. Eine Alkoholisierung des Vordermanns unterhalb der absoluten Fahruntüchtigkeit führt weder zu einer Entkräftung des Anscheinsbeweises […]

Alkoholisierung schadet beim Verkehrsunfall nicht zwangsläufig

Das hat das Amtsgericht Hamburg-St. Georg in einer aktuellen Entscheidung nochmals bekräftigt. Im dortigen Fall kam es zu einem Unfall im gleichgerichteten Verkehr. Der Kläger stand mit seinem Pkw an einer roten Ampel, dahinter befand sich das Beklagtenfahrzeug. Kurz nachdem die Ampel auf grün umgesprungen war, kam es zur Kollision der beiden Kfz, und zwar […]